Im Adlon und im Garten: festlich-fröhliches Hochzeitsfest im Sommer

Es war ein Fest der Kontraste: am Morgen die Vorbereitungen zwischen Samtvorhängen und Marmor, die Trauung im feinen Adlon, der Blick auf das Brandenburger Tor. Nach dem festlichen Lunch dann die Fahrt an die Stadtgrenze, zum ausgelassenen Feiern im grünen Garten der Eltern. Und was soll ich sagen, der Mix hat super funktioniert! Olga und Robert kennt ihr bereits von unserem gemeinsamen Engagement Shooting im Regierungsviertel – im Juli ging es dann ein paar hundert Meter weiter zur Trauung in das brühmte Hotel am Pariser Platz.

heiraten-adlon-standesamt-berlin standesamt-hochzeit-hotel-adlon-berlinhotel-adlon-berlin-hochzeit-fotograf hotel-adlon-hochzeit-berlin-fotograf heiraten-adlon-berlin-hochzeitsfotograf braut-adlon-fotograf-hochzeit getting-ready-hotel-adlon-berlin brautkleid-hochzeit-adlon-berlin brautvater-bräutigam-hochzeitsreportage-adlon

Standesamt Mitte goes Adlon Kempinski

Inmitten holzvertäfelter Bücherregale und unter einem beeindruckenden Deckengemälde hat das Bezirksamt von Berlin-Mitte eine Außenstelle seines Standesamtes eingerichtet. «Lassen Sie Ihren wichtigsten Tag Teil der Adlon-Geschichte werden!» schreibt die Stadt auf ihrer Hochzeitsseite, und obwohl das Hotel in seiner heutigen Form ja erst 1997 wieder eröffnet wurde, verleiht seine lange und bewegte Vorgeschichte der standesamtlichen Trauung doch ihren ganz besonderen Charme.

trauung-hotel-berlin-standesamt-fotograf hochzeitsfotograf-berlin-standesamt-hotel-mitte hotel-adlon-berlin-standesamt-bibliothek heiraten-berlin-fotograf-hotel hochzeitsreportage-berlin-fotograf-feier lunch-hochzeitsreportage-berlin-fotograf festessen-berlin-hotel-hochzeit hochzeit-tafel-essen-hotel hochzeitsfotograf-portraits-hotel-adlon-berlin hochzeitsfotos-brandenburger-tor-berlin hochzeitsfotograf-portraits-shooting-natur-schwarzweiss porträts-hochzeitsfotograf-berlin-schwarzweiss porträts-brautpaar-berlin-brandenburg-draussen

Heiraten im Hotel – Feiern im Garten

Nach dem festlichen Essen im Bundeszimmer ging es schließlich ganz standesgemäß mit dem hoteleigenen Chaffeur Richtung östlicher Stadtgrenze, wo das Elternhaus des Bräutigams steht. Dort hatten wir noch etwas Zeit für schöne natürliche Porträts, bevor es dann weiterging zum Feiern im Garten. Einer der Höhepunkte des Abends: der Auftritt des Bräutigam-Vaters am Schlagzeug, zusammen mit den ebenso musikalischen Nachbar-Vätern. Das rockte!

gartenhochzeit-berlin-reportage gartenhochzeit-berlin-brandenburg-hochzeitsfotograf gartenhochzeit-berlin-hochzeitsreportage