Konfetti-Liebe – Freie Trauung im Hotel de Rome

Verrückt, freudig, kunterbunt – ich liebe Konfetti! Mit Papierschnipseln aus vollen Händen ließen sich Nicole und Fabian im prachtvollen Ballsaal des Hotel de Rome in Berlin feiern. Was für eine Party! Die Investition in einen großen Sack Konfetti werde ich künftig allen meinen Paaren im Vorgespräch empfehlen – es bringt einfach einen Heidenspaß auf der Tanzfläche. Doch der Reihe nach. In der Suite der Braut, mit atemberaubenden Blick auf die Kuppel der St.-Hedwigs-Kathedrale, war an diesem Samstag im August bereits die liebe Mandy Klimt mit Haaren und Make-up beschäftigt. Der Bräutigam und sein bester Freund und Trauzeuge nutzten derweil die Gelegenheit, sich mit einem Burger aus der Hotelküche zu stärken, bevor am späten Nachmittag die ersten Gäste eintreffen sollten. Aber seht selbst!

hotel-de-rome-lobby-gaeste-hochzeit-empfanghotel-berlin-gaeste-hochzeit-empfang

Freie Trauung im Opera Court

Den eleganten «Opera Court» im Hotel de Rome nur als Schlechtwetteroption oder Plan B bei Regen zu bezeichnen, wäre ein Frevel. Keine Ahnung, was sich hier im vergangenen Jahrhundert abspielte, als das Hotel noch der Hauptsitz der Dresdner Bank war – für eine freie Trauung jedenfalls ist der luxuriöse Raum, in dem das Hotel de Rome sonst einen gediegenen «Afternoon Tea» serviert, wie geschaffen. (Auf der Dachterrasse wäre es einfach zu windig und feucht geworden.) Gewohnt souverän führte der Trauredner und Sänger Hendrik Zietz durch die bewegende Zeremonie, bevor wir durch ein Spalier aus weißen Rosen in den festlich geschmückten Ballsaal wechselten – die einstige Schalterhalle der Bank. Dort hatte schließlich, spät am Abend, auch der wunderbare DJ Kenny Dee seinen Einsatz, der die Papierschnipsel ja erst richtig zum Fliegen brachte.

Erwähnte ich schon, dass ich Konfetti liebe … ? Vielen lieben Dank an dieser Stelle noch einmal an Nicole und Fabian, dass ich an eurem ganz besonderen Tag dabei sein durfte und einige der schönsten Momente hier zeigen darf. Es war mir eine große Freude!

Ihr sucht auch nach einem Hochzeitsfotografen, der euch an eurem großen Tag begleitet? Dann stöbert doch ein wenig durch meine aktuellen Reportagen oder lest hier ein wenig über meinen Ansatz. Ich freue mich darauf, von euch zu hören!